Home » CMS-Hosting » Typo3 Hosting

Typo3 Hosting

Das Content-Management-System (CMS) Typo3 ist seit dem Jahre 1998 auf dem Markt und gehört damit zu den ältesten Systemen zur Verwaltung von umfangreichen Domain-Inhalten. Typo3 Hosting wurde stetig weiter entwickelt und mit zahlreichen Inhalten erweitert.

Mit individuellen Erweiterungen kann das System im Umfang erweitert und für die verschiedensten Bedürfnisse adaptiert werden. Ob Domains, Shop, Blog, Forum oder Infoportal – verschiedene Webhosting-Projekte lassen sich mit Typo3 zeitnah realisieren. Zusätzlich zum Webspace für die Domain lassen sich ebenso Website-Statistiken über den Host bestellen und verwalten. Bis heute gibt es vonseiten der Entwickler keinen offiziellen Support, was allerdings auch nicht notwendig ist, da sich um das CMS eine große Community gebildet hat, die sich bei Fragen oder Problemen zum Managed System in Web-Foren gegenseitig hilft. Der Service in dieser Art ist unbeschreiblich und sollte auch bei ungewöhnlichen Problemen zu einer Lösung für Domains mit Typo3 verhelfen.

Die Vorteile von Typo3 Hosting

Typo3 gehört zu den beliebtesten Content-Management-Systemen für Domains und das nicht ohne Grund, denn es ist nicht nur kostenlos verfügbar, es ist auch einfach zu bedienen. Mit wenigen Klicks haben die Benutzer bereits optisch ansprechende Seiten installiert. Wer sich in den verwendeten Programmier- bzw. Scriptsprachen, bspw. php, auskennt, kann sogar selbst Erweiterungen oder Templates erstellen.

Für die eigene Webseite sind so verschiedene Features für jeden Bedarf integrierbar. Für Typo3 können zudem Schnittstellen zu bereits bestehender bzw. in einem Unternehmen genutzter Software entwickelt werden. Dies macht die Nutzer gleichzeitig unabhängig, denn bei kostenpflichtigen Content-Management-Systemen wird der Code nicht veröffentlicht und man ist gezwungen, sich für Erweiterungen bzw. Änderungen wiederum gegen Bezahlung an die Typo3-Entwickler zu wenden.

Das Content-Management-System Typo3 erlaubt zudem, mit Installieren eines Blogs ein vordefiniertes Shop-Programm zu erweitern, ohne zusätzliche Programmierexpertise in Anspruch nehmen zu müssen. Die Shop-Software lässt sich ebenso über php und FTP bearbeiten, sodass einzelne Seiten akzualisiert und schnell ein Back Up gezogen werden kann.

Die wichtigsten Features von Typo3

Beim Typo3 Webhosting können die Nutzer auf zahlreiche Features zurückgreifen, die das CMS zu einem mächtigen und vor allem benutzerfreundlichen System macht. Dafür verantwortlich ist auch die strikte Trennung zwischen Funktionalität, Design und Inhalten, wovon sich Design und Inhalt durch den einfachen Webzugriff von jedem Gerät mit Internetverbindung verändern lassen.

Bei der Erstellung der Inhalte mit Typo3 Hosting wird ein WYSIWYG-Editor verwendet, der vergleichbar ist mit bekannten Textverarbeitungsprogrammen. Das vereinfacht die Bearbeitung der Homepage zunehmend und erfordert keine Programmierkenntnisse. Mit Installation verschiedener zusätzlicher Module kann das Layout der Seite individuell angepasst werden. Social-Media-Buttons von Facebook und Co. Lassen sich dabei ebenso leicht einarbeiten wie Suche-Masken und Kalender.

Ein weiteres Feature ist die einfache Bearbeitung von Bildern, die mit nur wenigen Klicks skaliert und damit optimal für das Web angepasst werden können. Im Vergleich zu anderen Content-Management-Systemen können durch das Typo3 Webhosting gleich mehrere Seiten über ein Panel verwaltet werden, wodurch es nicht mehr notwendig ist, zwischen den einzelnen Webseiten zu wechseln und sich immer wieder neu einzuloggen.

Typo3 Hosting, Datenschutz und Datensicherheit

Für Homepage-Hosting oder Shop-Hosting mit Typo3 werden auf dem Server verschiedene Programme zur Verwaltung der Daten mitgeliefert. Über den zur Verfügung gestellten Webspace können unbegrenzt Content-Materialien hinzugefügt werden. Nach Bedarf ist dieser ausbaubar und für private Blog-Projekte in der Regel ausreichend.

Zusätzlich können spezielle Typo3 Extensions installiert werden, die die Sicherheit im Umgang mit sensiblen Daten auf der Homepage und deren Performance gewährleisten. Dazu existiert von Seiten der Entwickler ebenso ein umfangreicher Guide, der die Sicherheitsfragen zum System beantwortet. So werden Daten von Administratoren und deren E-Mail-Adressen ebenso geschützt wie Kontakt- und Bezahldaten von Kunden.

Typo3 Hosting Anbieter vergleichen

Bei der Auswahl eines Webspace für Typo3 sollten zukünftige Nutzer auf einige Punkte achten, die der Server mitbringen sollte. Auf dem Typo3 Webspace muss PHP und JavaScript lauffähig sein, da das Grundkonstrukt auf diesen Sprachen basiert. Außerdem muss mindestens eine SQL-Datenbank zum Ablegen der Daten inkludiert sein. Da es von den Entwicklern von Typo3 selbst keinen Support gibt, wird von vielen Hosting-Anbietern Servicesupport angeboten, der gerade für jene Nutzer, die das CMS für kommerzielle Domains nutzen wollen, von großem Vorteil ist.

Beim Hosting-Vergleich stellen bereits viele Server-Hoster das CMS Typo3 als Vorinstallation zur Verfügung, sodass jede Typo3-Domain unabhängig vom Server erstellt werden kann. Support-Anfragen an die Service-Abteilung des Hosting Providers sollten dabei jederzeit über Telefon, E-Mail, Foren-Kontakt oder Kunden-Chat möglich sein.

Blog Hosting Systeme in der Übersicht: