Home » Datenbankenhosting » Email Hosting

Email Hosting

Noch vor wenigen Jahren hätte niemand gedacht, dass das Versenden von E-Mails in der Zukunft dem Postversand den Rang ablaufen wird. War es zunächst so, dass geschäftliche Mails und auf diese Weise abgeschlossene Kaufverträge, Reklamationen oder Ähnliches nur Geltung hatten, wenn dem Empfänger zeitgleich ein entsprechendes Fax gleichen Inhalts gesendet wurde, stehen solche Vorgehensweisen heute außer Frage.

Alle Bestellungen per E-Mail haben die gleiche Bedeutung wie der Versand eines postalischen Formulars, zumal sie in der Regel auch gleich eine automatische Bestellbestätigung durch den Auftragnehmer beinhalten. Zusätzlich besteht für den Auftraggeber die Möglichkeit, der E-Mail eine Lesebestätigung anzuhängen, die in Regelfällen vom Empfänger auch zurückgesandt wird. Ebenso kann der Empfänger eine automatische Abwesenheitsnotiz versenden, wenn er längere Zeit nicht an seinem Rechner arbeitet.

Mails, die aufgrund falscher Adressaten nicht ankommen werden mit Hilfe des Mailer-Daemon als falsch adressiert bezeichnet. Die Fehlerquote für nicht zugestellte Post dürfte heute entschieden höher liegen, als es bei E-Mails der Fall ist.

Worauf man jedoch bei dem Schreiben einer E-Mail unbedingt achten sollte ist, dass diese orthographisch und vom Aufbau genau so korrekt sein sollte wie ein Brief. Das gilt an erster Stelle für die Formulierung der Betreffzeile als auch für die Grußformel zu Beginn und zum Ende einer Mail. Ein bisschen Höflichkeit im Geschäfts – und Privatleben steht Internetusern allemal gut zu Gesicht.

Wer private Mails darüber hinaus mit eigenem „Briefpapier“ oder Bildern gestalten möchte, der hat hier viele Freiheiten kreativ zu werden. Manche Programme bieten aber auch eine große Auswahl an Briefpapier oder E-Cards.

Natürlich werden E-Mails durch die Möglichkeit Dateien anzuhängen besonders attraktiv, auch weil deren Versand für Sender und Empfänger kostenfrei ist. Man sollte jedoch immer bedenken, dass die angehängten Dateien ein gewisses Volumen nicht überschreiten sollten. Wer einmal stundenlang vor seinem Rechner saß, weil der Freund die Urlaubsbilder per Mail versandt hat, der weiß, wovon hier die Rede ist.

Professionelles E-Mail Hosting

Eine E-Mail Hosting Service ist ein Hosting-Service für das Internet, der E-Mail Server steuert und den E-Mail Verkehr von privaten oder geschäftlichen Nutzern verarbeitet. Eine leistungsfähiges Email Hosting ist wegen der zunehmenden Kommunikation per E-Mail, der stärkeren Internetnutzung und von Online Portalen zum Einkaufen durch Kunden von immer größerer Bedeutung. Eine gute, schnelle und sichere Abwicklung des E-Mail Verkehrs ist für Unternehmen und auch private Nutzer von großer Bedeutung.

Email-Hosting-Dienste bieten in der Regel professionelles Hosting von Premium-E-Mail verbunden mit einem Kostenaufwand im Gegensatz zu werbeorientierten Email-Accounts oder kostenlosen Webmails. Die Hosting-Dienste für E-Mail unterscheiden sich typischerweise von Endbenutzer E-Mail-Anbietern wie Webmail-Websites. Sie sorgen vor allem für anspruchsvolle Nachfragen von E-Mail-Anwendern in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Dagegen betreiben größere Unternehmen in der Regel ihre eigenen Mail Hosting Service mit ihren eigenen Ausrüstung und Servern und mit Softwaren wie Microsoft Exchange oder Postfix. Die Hosting-Anbieter können eigenen Domain-Namen eines Benutzers verwalten, einschließlich aller E-Mail-Authentifizierungsschema, die der Domainbesitzer möchte, um die Bedeutung zu vermitteln, die mit einem bestimmten Domännamen und qualifizierten Email Absender zusammenhängen.

Maßgeschneiderte Mailhosting-Lösungen

Die meisten Mail-Hosting Anbieter bieten erweiterte Premium E-Mail-Lösungen an, die auf spezielle kundenspezifische E-Mail-Plattformen gehostet werden. Die Technologie und die Angebote der verschiedenen E-Mail-Hosting Provider kann daher mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen variiert werden. Diese können je nach Bedarf maßgeschneidert werden. Da E-Mail-Dienste, die von den meisten Webhosting-Unternehmen angeboten werden, sind in der Regel standardisierte, auf POP3 basierte E-Mail-Verfahren und Webmail, welche auf Open-Source-Anwendungen wie Webmail Horde, RoundCube oder SquirrelMail basieren. Fast alle Webhosting-Provider bieten Standard E-Mail-Hostingdienste an.

Leistungsumfang bei Email-Hosting-Anbietern

Zu dem Leistungsumfang gehört auf Wunsch auch bestimmte Mail-Filter zum Beispiel für Spam-Mail oder aber auch ein entsprechender Virenschutz. Angesichts der Bedrohungslage durch Cyber-Angriffe ist dies sicherlich eine sinnvolle Ergänzung. Im Übrigen hängen der Service und der Umfang von dem jeweiligen Anbieter an. In der Regel kann man unterschiedliche Pakete mit unterschiedlichen Leistungsvolumen buchen. Auch interessante E-Mail-Features oder ausreichender Speicherplatz für den E-Mail Verkehr gehören hier dazu. Die Dienste der Hosting Provider in der Vergangenheit immer umfangreicher und attraktiver geworden, sodass sich hier ein Preisvergleich für verschiedene Hostinglösungen lohnt.

Fazit: Mail-Hosting immer stärker gefragt

Für eine Business Lösung ist eine intelligenter E-Mail Dienst ein enormer Vorteil im Geschäftsverkehr, der die Arbeit wesentlich effizienter gestaltet. Eine Integration des Dienstes in die Arbeitsprozesse erleichtert die Aufgabenerledigung und bietet ein erhebliches Einsparpotenzial für das Unternehmen. Eine smarte E-Mail Lösung ist in jedem Fall empfehlenswert.

Weitere Systeme, die zum Datenbanken-Hosting genutzt werden können: