Home » News » Domain-Dienstleistungserweiterungen bei Hostpoint

Domain-Dienstleistungserweiterungen bei Hostpoint

Da SWITCH 2015 das Endkundengeschäft im Bereich ch-Domains einstellen muss, bietet in Zukunft Hostpoint seine Dienste für circa 400.000 Domaininhaber von SWITCH an. Hostpoint bietet unter anderem Domainweiterleitungen und kostenloses DNS-Hosting an, auch ein überarbeitetes Domain Control Panel wird zur Verfügung stehen.

Einfaches Transfer-Tool erleichtert den Wechsel

SWITCH muss aufgrund der „Verordnung über die Internet-Domains“ das Endkundengeschäft aufgeben. Aus diesem Grund müssen alle bei SWITCH registrierte ch-Domains zu einem anderen Partner transferiert werden. Mit dem neuen Transfer-Tool von Hostpoint können die Domaininhaber den Wechsel mit wenigen Mausklicks bequem erledigen. Damit entfällt das bisherige umständliche Transferieren mit Transfercodes, außerdem bleibt die Domain auch während des Wechsels die ganze Zeit erreichbar.

Viele Zusatzdienste und DNS-Hosting sind kostenlos

Alle bei Hostpoint registrierten Domainnamen profitieren außerdem von zahlreichen Zusatzleistungen, die kostenlos angeboten werden, was bei SWITCH nicht der Fall war. DNS-Einträge werden mit einem bequemen DNS-Editor angepasst, jede Domain kann mit einer eigenen Domain-Weiterleitung konfiguriert werden oder mit eigenem Namensserver betrieben werden, was auch bei SWITCH möglich war. In der Domainregistrierung ist auch der Transfer und Betrieb von ch-Domains mit DNSSEC inbegriffen, ohne ein komplettes Webhosting-Paket kaufen zu müssen. Für die Konfiguration und die Verwaltung stellt Hostpoint ein völlig überarbeitetes Domain Control Panel zu Verfügung. Damit sind Domaininhaber providerunabhängig und haben jederzeit die Kontrolle über alle Domains. Auch alle E-Mail- oder Web-Services können bei jedem beliebigen Hosting-Provider auf der ganzen Welt weiterbetrieben werden.

Eines der größten Domain-Portfolios der Schweiz

Hostpoint hat eines der größten Domain-Portfolios der gesamten Schweiz. Mehr als 370 Länderdomains, angefangen von at, de, ch, bis hin zu .org, .com und neuer GTLD, wie zum Beispiel guru können bei Hostpoint registriert werden. Kunden profitieren außerdem von einem Gratis-Support, via E-Mail, Telefon oder Skype. Da Hostpoint auch die Akkreditierung der ICANN, die als oberste Behörde für die Verwaltung des gesamten Domainnamen-Systems zuständig ist, besitzt, kann größte Sicherheit im Umgang mit den Domainnamen garantiert werden.