Home » News » intergenia übernimmt internet24

intergenia übernimmt internet24

IntergeniaDer international erfolgreiche Webhosting-Anbieter intergenia expandiert. Das Unternehmen verkündet offiziell die Übernahme des Managed-Hosting-Providers internet24 GmbH. Durch dieses Unterfangen möchte intergenia seine Position auf dem deutschen Markt für Webhosting stärken. Der Kundenzuwachs ist enorm: Durch internet24 erhält intergenia weitere 20.000 Kunden. Zum neuen Kundenstamm gehören mitunter global tätige Unternehmen aus dem eCommerce-Bereich.

Jan-Jaap Jager, Vorstand von intergenia, zeigt über den neuen Teil der Unternehmensgruppe froh. Das 35 Mann große Team von internet24 sei seit längerer Zeit bekannt und glänze durch hervorragende Leistungen. Intergenias Marke PlusServer solle sich durch den Mitarbeiterzuwachs in deutschsprachigen Ländern als feste Größe etablieren und Marktanteile gewinnen. Laut des Geschäftsführers von internet24, Heiko Heerwagen, war das Unternehmen bereits seit „einiger Zeit“ auf der Suche nach einem für die Weiterentwicklung wichtigen strategischen Partner. Heerwagen sieht in der Zusammenarbeit mit intergenia einen großen Nutzen. Sowohl Kunden als auch die Firma selbst sollen dadurch von den besten Technologien profitieren. Das daraus resultierende Preis-Leistungsverhältnis sei seiner Meinung nach für den Kunden sehr attraktiv.

Die Unternehmensgruppe intergenia hat ihren Sitz in Hürth nahe Köln. Sie ist mit den Hostingmarken PlusServer, serverloft, Server4You sowie Unmetered.com auf internationalen Märkten tätigt. In Frankreich sowie den USA betreibt das Unternehmen eigene Rechenzentren. In Deutschland gehört der Webhoster zu den führenden Anbietern im Bereich des dedizierten Hostings. Gegen Ende des Jahres 2011 veräußerte die intergenia-Gründer 51 Prozent ihrer Aktienanteile an die Investmentgesellschaft Oakley Capital Private Equity. Die Kommanditgesellschaft operiert vor allem auf dem europäischen Finanzparkett. Oakley Capital Private Equity sucht sich gezielt Unternehmen aus, die ein großes Wachstum versprechen und zusätzlich ein große Bedeutung sowie guten Ruf in der jeweiligen Branche genießen.

Der nun übernommene Premium-Business-Hoster internet24 gilt auf Basis der Geschäftszahlen als vielversprechender und zugleich gewinnbringender Aspirant. Zu den Kunden des Hosters gehören zum Beispiel AOK PLUS, TUI, Melitta sowie der Prozessor-Riese AMD. Im Angebotsportfolio befinden sich klassische Webhosting- und Servertarife. Darüber hinaus berät internet24 seine Kunden hinsichtlich individueller Lösungen und setzt diesen auf das bestehende Tarifmodell auf. Diese angebotene Dienstleistung ist bei Hochverfügbarkeitsanwendungen im Internet sowie bei Projekten mit starkem Zugriffstraffic allseits überaus beliebt. In Sachen Service erhält der professionelle Webhoster stets große Anerkennung.


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.