Home » News » Nach DreamHack-Premiere zieht EUserv eine durchweg positive Bilanz

Nach DreamHack-Premiere zieht EUserv eine durchweg positive Bilanz

Nachdem die Spielemesse Gamescom Leipzig den Rücken gekehrt hat, meldet sich die Stadt mit der DreamHack eindrucksvoll zurück. Am vergangen Wochenende verzeichnete die Messe mehr als 12.000 Besucher in Halle 5 des Messe-Areals. Neben der allgemein positiven Stimmung zog auf der Webhoster EUserv Internet ein vielversprechendes Fazit aus dem Event und stellt fest, dass Hosting bei Gamern in Deutschland überaus gefragt ist.

Neben seiner eigentlichen Unternehmenspräsentation stellte Webhoster in angenehmer Atmosphäre einige Ausbildungsmöglichkeiten vor. Aber auch Entwickler sowie erfolgreiche Youtuber zeigten sich EUserv im Rahmen der DreamHack neben Gamern keineswegs abgeneigt und suchten den Dialog mit den Hosting-Spezialisten. Angesichts des großen Andrangs waren beispielsweise Diskussionen rund um Ansprüche sowie Idee an Server- sowie Hosting-Partner kaum zu umgehen und ganz nach dem Geschmack des Thüringer Unternehmens.

Niedrige Latenzzeiten sowie hochverfügbare standen im Mittelpunkt der Diskussionen bzw. der Server-Infrastruktur. Mit den gewonnen Erkenntnissen verspricht sich EUserv einen hohen Mehrwert für das eigene Angebotsportfolio. Das Unternehmen betreibt sein europaweit ausgerichtetes Netzwerk an verschiedenen Standorten in ganz Europa – darunter Wien, Zürich, Frankfurt und Berlin.

Für ein besonders großes Interesse sorgten am vergangenen Wochenende die aktuellen Sonderangebote von DreamHack. Nach Auffassung des Webhosters biete sich die DreamHack auch im kommenden Jahr für eine zielgruppengerechte Ansprache an, so die Marketingleiterin Susanne Frank kurz nach dem Debüt auf der DreamHack.

Durch den engen Dialog mit PC- oder Konsolenspieler scheint sich das Unternehmen derzeit die Hoffnung zu hegen, einen neuen Markt für sich zu erschließen und spezielle Angebote für all jene bereitzustellen, die sich mehr von ihrer Karriere als Gamer versprechen und diesen Traum einschließlich ihrer Anhängerschaft zielstrebig verfolgen. Es dürfte lediglich eine Frage der Zeit sein, bis sich EUserv passende Tarif-Pakete für diesen Sektor zusammengeschnürt hat.