Home » News » Projekt „Managed WordPress“ von 1&1 vorgestellt

Projekt „Managed WordPress“ von 1&1 vorgestellt

Mit der Vorstellung des neuen Projekt „Managed WordPress“ präsentiert das Webhosting-Unternehmen 1&1 eine neue Möglichkeit für Nutzer, deren Webseite und/oder eigenen Blog noch besser und effizienter verwalten zu können. Das Unternehmen trägt unter anderen die Verantwortung für Versionsaktualisierungen in Form von Updates.

Mit „Manage WordPress“ erweitert der aus Deutschland stammende Internetdienstleister sein ohnehin umfangreiches Hosting-Portfolio. Nach offiziellen Angaben aus den Reihen von 1&1 heißt es zum neuen Projekt, dass es eine „einfachere Möglichkeit“ für das Erstellen und Pflegen von Internetseiten auf Basis von WordPress für die Anwender darstelle.

Neben den Vorteilen des Managed-Angebots rückt das Unternehmen in diesem Zusammenhang vor allem seine hochwertigen SSD-Storage-Server in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. 1&1 hat diesen zudem mit einer Vielzahl unterschiedlicher Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Darüber hinaus stellt der Webhoster seinen Kunden einen optimierten WordPress-Assistenten bereit, um den Aufbau sowie die anschließende Verwaltung der eigenen Internetseite umfassend zu unterstützen.

Wenn Anwender ihren Internetauftritt eingerichtet haben, erhalten sie Zugriff auf jede Menge Designs. Welche grafischen Elemente zur Auswahl stehen, hängt grundsätzlich von der Art der Webseite ab. Das Angebot enthält außerdem eine Art Wartungspaket. Innerhalb dieser Serviceleistung kümmert sich 1&1 um die regelmäßige Aktualisierung von WordPress. Bereits ab einem monatlichen Grundpreis von 3,99 Euro pro Monat können interessierte Nutzer das Paket für ihre Zwecke in Anspruch nehmen.

Robert Hoffmann, CEO von 1&1 Internet SE, teilte hierzu mit, dass Kunden durch den Einsatz von „Managed WordPress“ einen weiteren Service erhalten, welcher Unternehmen dauerhaften profitieren lasse. Aufgrund der Senkung von Zeiteinsatz sowie Ressourcen können sich Anwender „voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren“, so Hoffmann weiter. Alle notwendigen Updaten werden von 1&1 zeitnah durchgeführt. Das neue Angebot von 1&1 ist ab sofort erhältlich.