Home » News » Strato veröffentlicht Tool zur Sendungsverfolgung

Strato veröffentlicht Tool zur Sendungsverfolgung

Alle großen Paketdienste in Deutschland bieten ihren Kunden heute eine Paketverfolgung via Internet an. Wo sich die jeweilige Sendung befindet, lässt sich Problemlos über die Webseite des Paketdienstes in Erfahrung bringen. Besonders bei vielen Bestellungen, die von unterschiedlichen Paketdiensten geliefert werden, kann es an dieser Stelle schnell sehr unübersichtlich werden. Der Webhosting-Provider Strato hat nun ein Tool veröffentlicht, welche alle Paketverfolgungen bündelt und auf diese Weise einen deutlich besseren Überblick gewährleistet.

Auf seiner Internetseite stellt Strato das neue Addon für Browser vor. Sobald diese Sendung beauftragt wurde, wird eine eindeutige Sendungsnummer zum Paket generiert. In jeder Bearbeitungsstation wird die Nummer der Sendung eingescannt, wodurch der Besteller zu jeder Zeit weiß, wo sich seine Bestellung gerade befindet. Eine Verzögerung zwischen ein und zwei Stunden gilt derzeit als normal.

Das Tool von Strato ist besonders Benutzerfreundlich. Der Nutzer der Browser-Addons musst nicht mehr jede einzelne Seite der Paketdienste aufrufen, sondern lediglich wenige Mausklicks tätigen. Eine Abfrage genügt, um zu sehen, wo sich die Bestellungen im Augenblick befinden. Darüber hinaus enthält das Addon eine Kommentarfunktion, die zum Beispiel Formulierungen wie „Wichtiger Kunde“, „Geschenk für die Kinder“ oder „Kleidung“ erlaubt. Dargestellt wird das Strato-Tool im Browser mit einem kleinen Paket-Icon direkt neben der Adresszeile des jeweiligen Browsers.

Derzeit ist das Tool in Form einer so genannten Erweiterung für die Browser Google Chrome sowie Mozilla Firefox erhältlich. Die Mini-Anwendung bringt verschiedene individuelle Einstellmöglichkeiten mit sich, sodass sich der Anwender genau die Informationen anzeigen lassen kann, die er auch tatsächlich sehen möchte. Das Addon ist vollständig kostenfrei bei Strato erhältlich.