Home » Webspace Provider

Webspace Provider

Unter einem Webspace-Anbieter wird ein Internetanbieter verstanden, welcher Speicherplatz für Daten bereitstellt. Diese Daten können übers Internet jederzeit abgerufen werden, gespeichert werden vor allem Datenbestände, Dokumente und Internetpräsenzen. Die Anbieter solcher Speicherplätze werden als Nethoster oder Webhoster bezeichnet.

Webhosting Webgo24Webhosting United DomainsWebhosting StratoWebhosting Nethosting24Webhosting HosteuropeWebhosting Greatnet

webhosting_contabo

 

Webhosting 1und1Webhosting 1bluWebhosting Evanzo

Im Internet existieren zahlreiche Webspace-Anbieter, viele von diesen bieten den Kunden allerdings gegen eine hohe Gebühr nur eine geringe Leistung. Oftmals ist der Webspace durch einen begrenzten Speicherplatz und Datenverkehr sowie Sonderfunktionen gekennzeichnet. Viele Anbieter unterstützen auch nur einige Skriptsprachen, zu welchen ASP, Python, Perl und PHP zählen. Was einen guten Webspace-Anbieter ausmacht ist oftmals umstritten, bei vielen Webspace-Anbietern können allerdings gravierende Mängel festgestellt werden.

Beim Service sollte vor allem darauf geachtet werden, dass die benötigte Software übersichtlich und benutzerfreundlich ist, außerdem sollte der Kunde sich schnell in diese einarbeiten können. Die Sicherung des Accounts durch ein Passwort ist unabdingbar, ansonsten können Dritte auf die Daten zugreifen.

Webspace-Provider mit verschiedenen Zusatzangeboten

Besonders vorteilhaft erscheinen Ratschläge hinsichtlich der Gestaltung einer Homepage, einige Webspace-Anbieter stellen daher kostenlos Gestaltungsvorlagen zur Verfügung. Umfangreiche Funktionen werden zwar von den meisten Kunden nicht benötigt, falls diese vorhanden sind, ist dies allerdings auch nicht schlecht. Oftmals werden neben dem eigentlichen Webspace auch Baukästen für eigen Homepages angeboten, sodass der Webspace direkt für den Aufbau einer Internetpräsenz verwendet werden kann.

Zu beachten ist hier jedoch die Tatsache, dass bei steigendem Datenverkehr auch die nachfolgenden Angebote stimmen müssen. Der Aufbau einer Homepage nützt nichts, falls deren Betrieb später unverhältnismäßig teuer ausfällt. Zumeist ist vor allem die Höhe des Speicherplatzes ausschlaggebend, falls ein hoher Speicherplatz vorhanden ist, sollte jedoch auch auf einen gleichermaßen hohen Datenverkehr geachtet werden. Bei sensiblen Daten sollte zudem eine sichere Übertragung möglich sein, ansonsten könnten die Daten schnell verloren gehen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, wie lange die Daten gespeichert werden, bei einigen Anbietern sind diese bereits nach wenigen Monaten ohne Zugriff gelöscht.