Home »

CentOS

Das Betriebssystem CentOS ist eine der zahlreichen am Markt vertretenen Linux-Distributionen.
Die Weiterentwicklung und Pflege von CentOS wird dabei nicht von einem Softwareunternehmen vorangebrieben, sondern liegt in den Händen einer Gruppe von freiwilligen Entwicklern von Software, die sich in einer offenen Gruppe zusammen geschlossen haben. CentOS baut allerdings direkt auf einer Linux-Distribution eines renommierten Software-Herstellers auf. CentOS ist zu 100 Prozent binärkompatibel zu der Linux-Distribution Red Hat Enterprise Linux (RHEL). Diese wird vom US-amerikanischen Softwarekonzern entwickelt und vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im US-Bundesstaat North Carolina und erwirtschaftet mit circa 2.200 Mitarbeitern einen Umsatz von beinahe 200 Millionen US-Dollar jährlich. Die Buchstaben „O“ und „S“ in CentOS stehen übrigens als Abkürzung für den englischen Fachbegriff „Operating System“, also Betriebssystem.

Mögliche Einsatzgebiete von CentOS
RHEL ist ein so genanntes Enterprise OS, das besonders für den Einsatz in Konzernen und großen Unternehmensstrukturen geeignet ist. Auch CentOS weist durch seine vollständige Binärkompatibilität zu RHEL entsprechende Eigenschaften auf. Hier sind in erster Linie die sehr langen Wartungs- und Migrationszyklen zu nennen. Aber auch die sehr hohe Stabilität des Betriebssystems CentOS ist ein ausschlaggebender Grund für seine Verwendung auf dem Gebiet der professionellen Unternehmenssoftware. Die langfristigen Support-Zeiträume machen das Betriebssystem aber auch für die auf dem Weltmarkt führenden Softwarehäuser Oracle und SAP interessant. Nur auf Grund dieser Eigenschaft wird von ihnen überhaupt in Erwägung gezogen, CentOS für ihre selbst entwickelte Anwendungsprogramme zu zertifizieren. CentOS ist aber auch durchaus für andere Unternehmen und Branchen von hohem Interesse. Die hohe Systemstabilität ermöglicht den erfolgreichen Einsatz von CentOS auf Servern und macht das Betriebssystem so beispielsweise für die Hersteller von Servern und hochwertigen Workstations interessant. Generell ist CentOS in vielen sicherheitsrelevanten Bereichen gut aufgehoben, in denen die Ausfallsicherheit der Rechner und Betriebssysteme oberste Priorität hat. Als Beispiele seien hier Anwendungen in der Medizin, der Luft- und Raumfahrt, bei Polizei und Militär zu nennen. Auch ein Einsatz in der Wirtschaft, beispielsweise auf Server-Lösungen für den Börsenhandel sind natürlich denkbar und auch sinnvoll.