Home »

Gentoo

Hinter dem Begriff Gentoo verbirgt sich ein Betriebssystem für Desktop-PCs, Notebooks und andere mobile Endgeräte. Bei Gentoo handelt es sich um eine Linux-Distribution, das Betriebssystem basiert also auf dem OS Linux. Im Allgemeinen sind weitere Distributionen, beispielsweise SuSe, bekannt.

Gentoo unterscheidet sich jedoch massiv von anderen bekannten Linux-Distributionen. Einer der Unterschiede liegt darin, dass bei anderen Distributionen viele Abläufe innerhalb des System automatisiert ablaufen. Dies ist bei Gentoo nicht der Fall, die zentrale Steuerung der Abläufe ist sehr eingeschränkt. Die erhöht die Anforderungen an den Nutzer – Gentoo ist somit kein Betriebssystem für den privaten Anwender, der ab und zu mit dem PC arbeitet, sondern etwas für versierte Nutzer, die sich seit geraumer Zeit mit der Materie der Betriebssysteme und gezielt dem Them aund der Technik von Linux auseinandersetzen.
Paralell dazu wird dem Nutzer ermöglicht, die größtmögliche Konrtolle über sein System zu übernehmen und dies, dank des OpenSource-Prinzips von linux, entsprechend anzupassen.

Die erste Gentoo-Distribution erschien im Jahre 2002. Bis zum heutigen Jahre sind weitere 16 Aktualisierungen veröffentlicht worden, so dass aktuell die 17. Version des Produktes auf dem Markt ist. Entwickler des Systems ist die Gentoo Foundation, im deutschsprachigen Raum existiert ein Förderverein, dem die Marlenrechte des Produkt gehören.